Details

Verschwörung am Cadillac Place 6: Alice im Land der Spiegel


Verschwörung am Cadillac Place 6: Alice im Land der Spiegel


jiffy stories, Band 6

von: Akos Gerstner

€ 0,49

Verlag: Jiffy
Format: EPUB
Veröffentl.: 27.10.2013
ISBN/EAN: 9783852360256
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 64

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Jahr 1926 erobert die Automobilindustrie die Welt. Doch dieser Siegeszug wird bedroht: Der aufstrebende öffentliche Personenverkehr in Amerika wird mehr und mehr zur Konkurrenz.
Alfred P. Sloan, der legendäre Präsident von General Motors, schmiedet einen raffinierten Plan: Mithilfe illegaler Methoden will er das öffentliche Transportwesen in Amerika ruinieren, um die eigenen Umsatzzahlen zu steigern. Gemeinsam mit den Chefs von Chevrolet und Ford schließt er einen Pakt zur Zerschlagung des öffentlichen Personenverkehrs. Die Verschwörung ist ein voller Erfolg. Amerika wird endgültig zum Autoland Nr. 1 und das öffentliche Verkehrsnetz liegt in Trümmern. Aber das persönliche Glück bleibt Sloan verwehrt. Seine einzige große Liebe zur Hollywoodschönheit Allison zerbricht an seinem beruflichen Ehrgeiz und am Ende bleibt ihm nur die Sehnsucht nach der verlorenen Zeit der Zärtlichkeit.

Das erwartet dich in dieser Folge:
Hertz wird von seinem russischen Kontrahenten Morrin Markin immer stärker bedroht. Aber dem Vertrag zwischen ihm und der New York Railways Corporation scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch Crystal befürchtet das Schlimmste und versucht mit aller Macht, den Vertrag noch zu verhindern.
Akos Gerstner wurde 1979 in Budapest geboren. Kurz vor Weihnachten desselben Jahres reiste seine Familie nach Deutschland aus. Abitur am Wittelsbacher Gymnasium, München. Es folgt Studium des künstlerischen Dokumentarfilms an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Politisch aktiv als Studentenvertreter. Drehbücher mit und für Kollegen, most notably Stanislav Güntner. Eigene Kurzfilme, u.a. "Ein Held unserer Zeit", "Die Liebenden und die Toten". Weil old style Kunstfilme nicht zu finanzieren sind, erfolgte die Ausweitung der Kampfzone auf Spielfilmdrehbücher, u.a. "Zwei plus zwei" Nebenher Studium der Soziologie an der Fernuni Hagen. 2013 unverhofft Arbeit als Serien-Romancier mit "Verschwörung am Cadillac Place".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: